Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Bleaching Gel: Was bewirkt das Bleichgel eigentlich?

Wie das Bleaching Gel die Zähne aufhellt

Alle wollen wir weißere Zähne, aber was passiert bei einer Zahnaufhellung eigentlich? Wie macht das Bleaching Gel die Zähne weißer ohne sie zu schädigen?

Bleaching Gel

Chemisch unterscheidet man zwei Aufhellungsmethoden:

Reduktionsbleiche und Oxidationsbleiche

Reduktionsbleiche

Die Reduktionsbleiche verwendet Schwefelverbindungen um den Zahnverfärbungen Sauerstoff zu entziehen. Die Methode mit dieser Art von Bleiche wirkt nur für eine bestimmte Zeit, da die Zahnoberfläche ohnehin wieder mit Sauerstoff in Berührung kommt.

Oxidationsbleiche

Oxidationsbleiche ist weit beständiger, weil sie Wasserstoffperoxid oder Chlorverbindungen einsetzt. Es wird Sauerstoff freigesetzt, der durch einen Oxidationsprozess die Farbstoffe dauerhaft und wirksam zerstört. Diese Zahnaufhellungs-Methode hält mit entsprechender Zahnpflege zwei bis vier Jahre.

Bleaching Gel 35

Welches Bleaching Gel wird bei den verschiedenen Methoden verwendet?

Zahnbleaching in der Zahnarztpraxis

Der Zahnarzt verwendet eine Bleichsubstanz mit einer hohen Wasserstoffperoxid-Konzentration, welche nur unter seiner Aufsicht verwendet werden darf. Bleaching Gel TestUm das Zahnfleisch vor dem aggressiven Gel zu schützen, wird es mit einer Paste bedeckt und so jeglicher Kontakt verhindert.

Das Bleichgel wird direkt auf dem Zahn angebracht und mittels Licht oder Soft-Laser aktiviert. Bei der Aktivierung zerfällt das Wasserstoffperoxid, wodurch Aktivsauerstoff entsteht der die Zähne bleicht. Durch die hohe Konzentration an Peroxid ist in den meisten Fällen nur eine einzige Sitzung nötig um das gewünschte Resultat, strahlend weiße Zähne, zu erreichen.

Home Bleaching aus der Drogerie

Bei Bleaching Produkten für den Heimgebrauch wird meist auch Wasserstoffperoxid wie bei dem Gel vom Zahnarzt eingesetzt. Die Konzentration ist jedoch weit geringer als beim Dentisten, da dies der Gesetzgeber so vorschreibt um den Anwender zu schützen.Bleaching Gel superWeiss Pen

Was passiert beim Bleichvorgang genau? Der Bleichwirkstoff reagiert mit den Farbstoffen die im Zahnschmelz eingelagert sind. Das Bleichmittel spaltet die Farbmoleküle und löst sie somit aus dem Zahnschmelz. Auf diese Weise verlieren die Pigmente ihre Farbe. Das Ergebnis: weißere Zähne! Als Nebenprodukt dieser chemischen Reaktion wird den Zähnen Flüssigkeit entzogen. Dies führt für ca. 48 Stunden zu einer übermäßigen Sensibilität der Zahnsubstanz.

Vor dem Kauf eines Bleaching Produktes aus der Drogerie sollten Sie sich genau über dessen Wirksamkeit informieren, da eine Vielzahl der Home Bleaching Produkte nur eine beschränkte Wirkung zeigt. Meist sind die Misserfolge aber auf den Anwender selbst zurückzuführen, der nicht die optimalen Bedingungen für eine Zahnbleichung geschaffen hat. Warum die Heimanwendung schnell fehlschlägt, lernen Sie hier.

Was sollte man bei der Verwendung eines Bleaching Gels beachten

  • Kontakt mit dem Zahnfleisch vermeiden
  • Bleaching Gel von den Lippen fern halten
  • angegebene Einwirkungsdauer nicht überschreiten
  • nicht verschlucken

Natürlich unterscheidet sich die verwendete Bleichsubstanz von Produkt zu Produkt, deswegen immer die beigelegte Anleitung gründlich studieren! Durch das Zähne bleichen zu Hause können die Bleaching Kosten deutlich verringert werden, dabei sollte man aber unter keinen Umständen vergessen, dass die Ergebnisse nicht mit denen aus der Zahnarztpraxis zu vergleichen sind. Die Konzentration ist sehr viel geringer. Aus diesem Grund ist es auch bei einem Home Bleaching eine gute Idee vorab eine professionelle Zahnreinigung ausführen zu lassen. Somit ist garantiert, dass das Bleaching Gel an den Schmelz gelangt ohne weitere Hindernisse wie Plaque und andere Verschmutzungen.

Sie wünschen sich weißere Zähne, aber das Bleichen der Zähne beim Zahnarzt ist Ihnen zu teuer? Verzichten Sie auf gefährliche Hausmittel, denn es wachsen Ihnen keine neuen Zähne mehr nach. Greifen Sie lieber zum SuperWeiss Whitening Pen! Informieren Sie sich jetzt gleich in unserem Testbericht zur neuen Formel von SuperWeiss »
Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen