Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Was kommt nach einem Bleaching?

Bleaching ist fertig, und dann?

Geht es um Maßnahmen, die nach einem Bleaching ergriffen werden müssen, so gibt es unterschiedliche Dinge, die beachtet werden müssen. Allgemein erfordert ein Zahnbleaching, das erfolgreich abgeschlossen und ohne Komplikationen ausgeführt wurde weder eine Nachkontrolle, noch Nachsorge in irgendeiner Art und Weise.

Bleaching Nachsorge

Abhängig vom eigenen Belieben kann natürlich eine Kontrolle durchgeführt werden. Diese Kontrolle sollte jedoch mindestens fünf bis acht Tage nach der Zahnaufhellung geschehen, da erst dann das Ergebnis im Endstadium und somit nach Abschluss der Rehydrierungsphase begutachtet werden kann.

Bis dahin besteht die Möglichkeit, dass sich das Ergebnis noch minimal verändert. Bei dieser Kontrollsitzung können gegebenenfalls Behandlungsmaßnahmen besprochen werden, was jedoch die Ausnahme bildet. Sonst sollte einfach das neue und hell strahlende Lächeln genossen werden.

Was sollte unbedingt nach einem Bleaching beachtet werden?

Bei einem Bleaching werden den Zähnen vorübergehend große Mengen an Wasser entzogen. Dies führt dazu, dass die Zähne selbst 24 Stunden nach jedem Bleaching empfindlich auf unterschiedliche Temperaturen reagieren. Während dieser Zeit empfiehlt es sich besonders, darauf zu achten, dass süße, saure und vor allem heiße und besonders kalte Lebensmittel beziehungsweise Getränke vermieden werden sollten.

Tipp: Um Neuverfärbungen zu vermeiden und vorzubeugen sollten behandelte Personen in den ersten Tagen auch den Verzehr von Genuss- und Lebensmitteln, die stark färbend sind, eingeschränkt werden und nach Möglichkeit sollte man auch auf Zigaretten verzichten.

Ist es möglich oder gar nötig, ein Nachbleichen in Anspruch zu nehmen?

Natürlich ist es zu jeder Zeit möglich, ein Nachbleaching durchzuführen. Dieses Nachbleichen kann wahlweise per Bleichschiene direkt von zu Hause aus getätigt oder in Form von einer In-Office-Einzelsitzung durchgeführt werden. Für diese Maßnahmen sollte man sich jedoch von einem Fachmann beraten lassen, um die Notwendigkeit festzustellen. Die Notwendigkeit ist natürlich abhängig vom Ergebnis und selbstverständlich auch von den persönlichen Wünschen und den Vorstellungen von der Wunsch-Zielhelligkeit.

Tipp: Um eine Erstaufhellung beim Zahnarzt wieder aufzufrischen, eignet sich das Home Bleaching-System besonders gut. In diesem Fall kann ganz einfach ein Bleaching Gel erworben und auf die Zähne aufgetragen werden, sodass man in ein paar Tagen zu Hause die Zähne bleichen kann.

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen