Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Bleaching Tray: Weiße Zähne dank Zahnschiene

Passgenaue Zahnschiene vs. Standard-Zahnschiene

Vielen Menschen liegt Einiges daran, schöne weiße Zähne zu haben. Denn das ist in unserer Gesellschaft das Schönheits-Ideal. Doch oft ist bei Erwachsenen der natürliche Zustand der Zähne nicht mehr gegeben, da die Zähne über Jahre mit stark färbenden Stoffen aus Kaffee, Tabak und Wein bombardiert wurden.

Whitening Tray

Die Folge: unschöne, gelbe Zahnverfärbungen. Aber damit muss man sich nicht abfinden. Mittlerweile gibt es viele Bleaching Produkte auf dem Markt, mit denen man die Zähne bleichen kann. Dazu gehören aber auch Zahncremes, die Peroxid enthalten, oder spezielle Mundspülungen. Eine spezifische Methode, wie man die Zähne aufhellen kann, wird hier vorgestellt: Bleaching Tray bzw. Whitening Tray.

Effizientes Home Bleaching mit Whitening Tray

Der Vorteil dieser Methode ist, dass sie sehr effektiv ist. Bereits nach wenigen Tagen des Tragens der Schiene kann man deutliche Veränderungen sehen: die Zähne sind weniger gelb und fühlen sich sauberer an. Wenn man nicht allzu stark verfärbte Zähne zu Beginn der Behandlung mit der Schiene hatte, kann man sich nach diesen paar Tagen womöglich über ganz weiße Zähne freuen.

Zahnarzt oder Billigprodukt?

Es gibt zwei Wege, wie man die Schiene benutzen kann, wenn man sich die Zähne aufhellen möchte. Die erste Möglichkeit ist, sich selbst eine Schiene zu kaufen, zum Beispiel in einer Drogerie. Die zweite Möglichkeit ist, die Zahnschiene vom Zahnarzt anfertigen zu lassen. Hierfür wird ein Abdruck beider Kiefer gemacht und nach diesem Vorbild eine perfekt sitzende Schiene fabriziert.

Die Vorgehensweise an sich unterscheidet sich bei beiden Möglichkeiten nur wenig. In beiden Fällen hat man eine Schiene, die man mehrere Stunden am Tag oder in der Nacht trägt. Auf der Oberfläche der Schiene ist eine chemische Substanz, die die Zähne aufhellt. Bei Heimprodukten ist dies das schwächere Carabamidperoxid (Wasserstoffperoxid und Harnstoff) und beim Zahnarzt ist es das stärkere Wasserstoffperoxid.

Unterschiede zwischen den Zahnaufhellungsmethoden

Zahnschiene vom Dentist überzeugt

Und damit wird der erste Unterschied zwischen Drogerie-Schiene und Zahnarzt-Schiene deutlich: die Schiene vom Zahnarzt ist deutlich wirksamer, sicherer und kann auch starke Verfärbungen aufhellen. Eine Schiene aus der Drogerie ist etwas weniger effektiv, aber dennoch lassen sich auch damit positive Ergebnisse erzielen.

Die höhere Wirkung und Sicherheit der professionell angefertigten Schiene hat natürlich ihren Preis. So ist die Behandlung beim Zahnarzt weitaus teurer, als sich einfach eine Schiene aus dem Handel zu kaufen. Hier muss man abwägen, wie viel Geld einem ein strahlendes und gesundes Lächeln wert ist und wie gelb die Zähne bereits sind.

Standard Bleaching Tray birgt Gefahren

Entscheidet man sich dafür, ist es dennoch wichtig, dass man eine individuell angepasste Schiene nimmt. Beim Zahnarzt wird die Schiene automatisch an das Gebiss des Patienten angepasst. Bei frei verkäuflichen Produkten aus dem Handel ist das jedoch nicht der Fall. Bleaching ZahnschieneDarum sollte man zumindest darauf achten, dass die Schiene, die man kauft, zuhause ein wenig angepasst werden kann: Man gibt die Schiene dabei in warmes Wasser, damit sie weich wird, und legt sie sich dann an den Mund. Dadurch passt die Schiene sich an das Gebiss an – und das ist der Schlüssel.

Das Problem einer Standard-Schiene ist nämlich, dass dadurch unter Umständen das Aufhellungs-Gel nicht gleichmäßig an die Zähne abgegeben wird. Zudem kann es passieren, dass das Zahnfleisch mit dem Gel in Berührung kommt. Das ist besonders bei empfindlichem Zahnfleisch unangenehm und kann zu Reizungen führen. Ansonsten ist eine Empfindlichkeit der Zähne auf Reize nach der Behandlung ganz normal. Die Sensibilität lässt binnen weniger Tage nach.

Fazit – Standard-Zahnschiene nicht zu empfehlen

Trotzdem raten wir davon ab eine Standard-Zahnschiene aus der Drogerie zu verwenden. Auch wenn diese mit der Hilfe eines Warmwasserbades geformt werden kann, sind die Resultate dieses Vorganges zweifelhaft. Da bei der Bleaching Tray Methode deutlich mehr Bleaching Gel eingesetzt wird, kann es unter Umständen zu größeren Problemen kommen. Zahnaufhellungsstreifen- und Stifte hingegen gebrauchen nur kleine Mengen an Peroxid und werden zudem präzise appliziert. Das ist sicher und führt auch zum Erfolg. Mehr dazu:

Die vermutlich beste und effektivste Art sich die Zähne aufzuhellen ist mit Sicherheit mit einer passgenauen Zahnschiene und Bleichmittel vom Zahnarzt. Natürlich ist diese Methode mit durchschnittlich 300 Euro nicht gerade günstig, dafür sind die Ergebnisse sehr gut und die Zahnschiene kann immer wieder verwendet werden. Die Methode wird schon seit Jahren durchgeführt und hat bei vielen Patienten zu einer sichtbaren Aufhellung der Zähne geführt.

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen