Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Bleaching-Unfälle: Stars mit zu weißen Zähnen

Blendend weiße Zähne durch Bleaching

Ein strahlend weißes Lächeln wünscht sich jeder. Doch wenn das Lächeln bereits zur Blendung führt, scheint bei dem Bleaching ein wenig übertrieben worden zu sein. Sicherlich kennen Sie die tollen weißen Zähne der Hollywood Stars, welche uns tagtäglich im Fernsehen oder in Modemagazinen zulächeln.

Bleaching Zähne

Doch hin und wieder scheint es, als würden sich die Stars Bleaching Wettkämpfe abliefern. Kristallklare Zähne glitzern unter den Lippen hervor und täuschen den Eindruck vor, als würden einige Stars niemals Tee trinken oder Kaffee konsumieren.

Weißere Zähne um jeden Preis

Einige bekannte Beispiele sind Cameron Diaz oder Angelina Jolie. Beide sind Hollywood Schönheiten und seit geraumer Zeit auch Zahnweiß Schönheiten. Je dunkler der Typ, desto heller die Zähne, könnte man meinen, wenn man sich Naomi Campbell heute ansieht. Wer schaut bei so viel Weiß überhaupt noch auf den Rest des schönen Gesichts?

Doch in Hollywood muss alles stimmen. Wenn die Haare zum Frisör und die Haut zum Visagisten gebrachten wird, müssen die Zähne eben zum Zahnarzt. Denn bei einer Sache können Sie sicher sein: diese brillanten Ergebnisse können nur von einer professionellen Zahnaufhellung stammen. Vielleicht haben Sie schon überlegt, sich die Zähne mit frei erhältlichen Mittel bleichen zu lassen, die Stars bestimmt nicht.

Bleaching weiße Zähne

Natürlichkeit geht verloren

Doch derartige Ergebnisse verfehlen ein wenig das Ziel. Die Natürlichkeit geht verloren und die Augen sind nur noch mit dem unglaublichen Weiß der Zähne beschäftigt. Das gewisse Verfärbungen normal sind, sollte jeder akzeptieren, schließlich essen und trinken wir mit unseren Zähnen. Bleaching UnfälleDa fragt man sich, ob die Stars aufgrund der Zahnaufhellung auf ihren morgentlichen Kaffee verzichten, oder gerade deswegen den Zahnarzt aufgesucht haben?

Wie so ein Bleaching bei Freunden und Familie ankommen könnte, zeigt David Schwimmer in einer Folge der berühmten Friends Fernsehserie, wo er sich aufgrund der strahlenden Auffälligkeit sogar schämt den Mund auf zu machen. Die Hollywood Stars scheinen hingegen sogar stolz auf ihre weißen Zähne zu sein und zeigen sie wo es nur geht.

Damit Sie Ihre Freunde und Verwandten nicht ungewollt blenden, sollten Sie sich vor dem Bleaching gut informieren und ein bis zwei, oder lieber drei Helligkeitsstufen weniger bevorzugen. Hat der Zahnarzt Ihre Zähne entsprechend vorbereitet, kann das Zähne bleichen in den meisten Fällen auch mit frei erhältlichen Bleichmitteln zuhause erfolgen.

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen