Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Braun Oral-B Pulsonic Schallzahnbürste im Test

Oral-B Pulsonic Schallzahnbürsten-Serie unter der Lupe

Die neue Pulsonic Schallzahnbürsten-Serie von Oral-B kombiniert moderne elektrische Zahnhygiene mit dem Putzgefühl einer herkömmlichen Handzahnbürste. Dieser Umstand macht den Einstieg in die elektrische Mundhygiene einfacher als je zuvor.

Oral B Pulsonic

Die Oral-B Pulsonic sieht nicht nur grandios aus, sondern besticht auch durch ein exzellentes Putzergebnis und unkomplizierter Anwendung. In diesem Artikel lernen Sie alles, was es über die neue Braun Oral-B Pulsonic zu wissen gibt.

Produktbeschreibung zur Oral-B Pulsonic

Features der Pulsonic im Überblick

  • äußerst effektive Plaque-Entfernung
  • natürliche Zahnaufhellung durch hochfrequente Vibrationen
  • verbessert die Gesundheit des Zahnfleisches
  • leicht und schlank wie eine Handzahnbürste
  • Mode-Accessoire für das moderne Badezimmer

Braun Oral B Pulsonic

Frühere Schallzahnbürsten waren meist ein wenig klobig, schwer und machten einen Riesenlärm beim Zähneputzen. Dabei ähnelt die Putztechnik von Schallzahnbürsten, der von Handzahnbürsten, wodurch das Gewicht und die Griffigkeit eine entscheidende Rolle spielen.

Die neuen Pulsonic Schallzahnbürsten von Oral-B setzen genau dort an. Die Oral-B Pulsonic ist leichter, schmaler und leiser als alle anderen Schallzahnbürsten zuvor. Die Pulsonic ist nur ein wenig größer als eine manuelle Zahnbürste. Sie kombiniert fortschrittliche Schall-Reinigungstechnologie mit dem vertrauten Gefühl einer Handzahnbürste und einem innovativen Design.

Durch die hochfrequent vibrierenden Borsten wird Plaque gründlich entfernt und das Zahnfleisch stimuliert und gestärkt. Die Schallzahnbürste baut dabei auf das Zusammenspiel von Putztechnik und Schall. Die hohe Frequenz lockert die Zahnbeläge und die Putztechnik wie bei einer Handzahnbürste wischt sie weg. Ein sauberes Gefühl im Mund und glattere, weißere Zähne sind das Resultat.

Braun Oral-B Pulsonic Test

Varianten der Oral-B Pulsonic

Die Oral-B Pulsonic wird in verschiedenen Versionen angeboten, so dass für jeden Benutzer das Richtige dabei ist.

Oral-B Pulsonic Slim

Oral-B Pulsonic Slim

Die silber-weiße Oral-B Pulsonic Slim ist die leichteste Schallzahnbürste der drei Varianten. Sie ist besonders leise und verfügt über einen professionellen Timer, welcher dafür sorgt, dass die Putzzeit eingehalten wird. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen, hat die Oral-B Pulsonic Slim nur zwei Reinigungsstufen. Mit einem Preis von lediglich 66 € ist sie ideal für den durchschnittlichen Anwender ohne Zahnfleischprobleme.

Oral-B Pulsonic

Oral-B Pulsonic

Die Standardausführung ist die Oral-B Pulsonic, welche in einem eleganten Blau gehalten ist. Sie hat neben den beiden Reinigungsstufen „Reinigung“ und „Sensitiv“, auch noch eine spezielle Stufe „Massage“ um das Zahnfleisch anzuregen. Im Handel ist die Oral-B Pulsonic für ca. 94 € erhältlich und eignet sich für alle Anwender.

Oral-B Pulsonic SmartSeries

Oral-B Pulsonic SmartSeries

Die klassisch weiße Oral-B Pulsonic SmartSeries ist das Premium-Modell der neuen Schallzahnbürsten-Serie von Oral-B. Die Zahnbürste besitzt neben den drei Putzstufen, noch 2 weitere Reinigungsmodi für besondere Aufgaben wie die Tiefenreinigung und das Polieren. Außerdem ist die Oral-B Pulsonic SmartSeries, die erste Schallzahnbürste mit einem externen Display, genannt SmartGuide. Die Pulsonic SmartSeries gibt es im Moment für 129 Euro.

Handhabung und Funktionen

Bei der Entwicklung der Braun Oral-B Pulsonic wurde Wert darauf gelegt, dass die Schallzahnbürste wie eine herkömmliche Handzahnbürste in der Hand liegt: leicht und schlank und damit auch vielseitig und unkompliziert.

Professioneller Timer

Der Mundraum lässt sich generell in 4 Kieferquadranten einteilen. Der eingebaute professionelle Timer stottert jede 30 Sekunden leicht um einen Reinigungswechsel zu signalisieren, nach der gesamten Putzzeit kommt es zu einem intensiveren Stottern, wodurch das Ende der Zahnreinigung angezeigt wird. Umfangreich Studien belegten, dass Anwender mit dem SmartGuide um 30 Sekunden länger Zähne putzen.

Innovativer Pulsonic Bürstenkopf

Auch der Pulsonic Bürstenkopf wurde neu entwickelt und weist großartige Reinigungsergebnisse auf. Die Schwingungen werden nun besser gedämpft, was dazu führt, dass die Vibrationen sich weniger intensiv anfühlen. Pulsonic Bürstenkopf

Das Borstenfeld ist in der Mitte leicht erhöht, damit oberflächliche Zahnverfärbungen leichter entfernt werden können. Die Seiten des Borstenfeldes sind kürzer um den Zahnfleischrand gründlich von schädlichen Belägen zu befreien. Das bekannte Problem mit den Zahnzwischenräumen wird durch längere Borsten vorne und hinten gelöst.

SmartGuide

Die seperate Anzeige empfängt Daten über Funk und lässt sich beliebig im Badezimmer platzieren. So hat der Benutzer zu jeder Zeit die Putzzeit und die vier Kieferquadranten im Blick. In Studien wurde belegt, dass Anwender durch den SmartGuide deutlich länger und strukturierter putzen.

Braun Oral-B Pulsonic Erfahrungen

Fazit zur Oral-B Pulsonic

Oral-B Pulsonic Erfahrungen

Die Oral-B Pulsonic perfektioniert die Zahnreinigung mit Schall. Frühere Modelle lieferten zwar sehr gute Putzergebnisse, waren aber vom Gewicht und der Griffigkeit nicht ideal für die benötigte Putztechnik. Die Oral-B Pulsonic vereint hochfrequentes Zähneputzen mit dem vertrauten Gefühl einer klassischen manuellen Zahnbürste.

Die Idee mit den verschiedenen Varianten macht es möglich, dass jeder Anwender eine Schallzahnbürste erhält, welche auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Somit hat man keine Zahnbürste, die über Features verfügt, die ohnehin nicht verwendet werden.

Das Aussehen macht die Braun Oral-B Pulsonic zu einem Must-Have für jedes moderne Badezimmer. Die Zahnbürste ist nicht nur unkompliziert, vielseitig und effizient in der Anwendung, sondern zusätzlich auch noch eine Augenweide.

Falls Sie sich für die Braun Oral-B Pulsonic interessieren

Oral B Pulsonic Slim

Oral B Pulsonic

Oral B Pulsonic SmartSeries


Braun Oral-B PulsonicBraun Oral-B Pulsonic bestellen

Warum sollten Sie bei Amazon bestellen? Nahezu bei allen Produkten, aber vor allem bei Elektrogeräten, ist Amazon ein paar Euro günstiger als der Fachhandel.

Weitere Meinungen und Erfahrungen bei Amazon


Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

59 Kommentare zu

Braun Oral-B Pulsonic Schallzahnbürste im Test

  1. Henning sagt:

    Hi,

    ich interessiere mich augenblicklich auch für eine neue elektrische Zahnbürste, da meine alte wohl ihren Geist aufgibt …
    Nun stellt sich mir die Frage ob die Oral-B Pulsonic oder die Oral-B Triumph 5000 die richtige Wahl ist …
    Gibt es merkbare Unterschiede im Putzergebnis?

    Gruß
    Henning

  2. Alex sagt:

    Hallo Henning,

    beide Zahnbürsten, die Oral-B Pulsonic und die Oral-B Triumph 5000, sind absolute Top-Modelle, also kann man nicht sehr viel falsch machen. Im Putzergebnis gibt es keine merkbaren Unterschiede. Nicht einmal Zahnärzte sind sich wirklich einig darüber, ob Schallzahnbürsten oder rotierende-pulsierende Zahnbürsten ein besseres Resultat liefern. Der Preis ist abhängig vom gewählten Modell, wobei die Standard-Version der Oral-B Pulsonic genauso viel kostet wie die Oral-B Triumph 5000.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  3. Nadia Kamolz sagt:

    Ich habe eine Oral-B Pulsonic gekauft und bin sehr zufrieden damit.
    Heute habe ich Aufsteckbürsten gekauft die Oral-B Sonic Sensitive heissen und nicht Oral-B Pulsonic. Meine Frage, bevor ich die Packlung aufmache, ob die passen oder müssen die genau Oral-B Pulsonic Slim heissen?
    Ich darf das umtauschen so lange ich die Packung nicht aufgemacht habe.
    Ich bitte um eine schnelle Antwort. Dankeschön.

  4. Alex sagt:

    Hallo Nadia,

    die Oral-B Sonic Sensitive Aufsteckbürsten passen nur auf die alten Schallzahnbürsten von Oral-B (Vitality Sonic, Sonic Complete Center, Sonic Complete). Für alle neuen Oral-B Pulsonic Modelle (Pulsonis SmartSeries, Pulsonic, Pulsonic Slim) benötigt man spezielle Pulsonic Aufsteckbürsten. Also schnell umtauschen!

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  5. Benjamin sagt:

    Ich habe vor mir die „Oral-B Pulsonic Slim“ anzuschaffen.

    Handelt es sich dabei um eine Ultraschallzahnbürste
    (Schwingungsfrequenz über 300 Hertz)?

    Wenn ja, welche Zahnpasta würden Sie empfehlen?

    Danke, Benjamin

  6. Alex sagt:

    Hallo Benjamin,

    es handelt sich bei der Oral-B Pulsonic nicht um eine Ultraschallzahnbürste, sondern eine Schallzahnbürste. Die bisher entwickelten Ultraschallzahnbürsten waren ein vollkommener Fehlschlag, da die Zahnreinigung länger dauert und weniger gründlich ist als mit anderen Zahnbürsten.

    Bei einer Zahnpasta ist es wichtig, dass sie für Deine persönlichen Bedürfnisse passt. Also beispielsweise bei Zahnfleischproblemen eine Zahnpasta genau für diesen Zweck usw. Generell sind die Zahncremes von allen führenden Marken absolut top und schneiden in Tests immer sehr gut ab.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  7. zahnfee sagt:

    ich hätte gerne gewusst ob meine 5 jährige Tochter die Oral-B Pulsonic Zahnbürste auch brauchen kann. Ich möchte nicht eine Extra-Zahnbürste für sie kaufen.
    Danke im Voraus

  8. Alex sagt:

    Hallo Zahnfee,

    selbstverständlich, denn die Oral-B Pulsonic ist deutlich leichter und handlicher als herkömmliche Schallzahnbürsten. Zudem ist die Putztechnik mit einer Schallzahnbürste relativ einfach, so dass auch Kinder mit wenig Aufwand sehr gründlich putzen können. Anfangs kann sich das Zähneputzen mit einer solchen Zahnbürste ein wenig ungewohnt anfühlen, was sich in einem Kribbeln im Mundraum äußert. Nach mehreren Anwendungen gewöhnt man sich aber schnell an das neue Putzgefühl.

    Schönen Abend!

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  9. Philipp sagt:

    Hallo,

    bin am überlegen die Pulsonic Slim oder die Pulsonic zu kaufen. Das Slim-Design gefällt mir besser, die Vibrationsleistung ist wohl allerdings etwas geringer als bei dem Standard-Modell.
    Meine Frage ist, ob das Standard-Modell 1. doch etwas mehr „Power“ beim Putzen im Sinne von Kraft hat und 2. ob der Akku bei der Standart länger hält (Anzahl der Zyklen und Putzdauer pro geladenem Akku).

    Vielen Dank,
    Philipp

  10. Alex sagt:

    Hallo Philipp,

    die verschiedenen Oral-B Pulsonic Modelle unterscheiden sich in dieser Hinsicht nur ganz leicht. Anzahl der Schwingungen beträgt bei der Pulsonic Slim 27.000 Schwingungen pro Minute und bei den anderen 31.200 Schwingungen pro Minute. Akkuleistung usw. bleibt immer gleich. Wie im Bericht erwähnt, besteht die Differenz in den Zusätzen, wie Reinigungsstufen und SmartGuide. Für den durchschnittlichen Anwender mit gesundem Zahnfleisch und wenigen Verfärbungen leistet die Oral-B Pulsonic Slim genug. Wer es ein wenig luxuriöser möchte, mit einem „Berater“ beim Zähneputzen, sollte sich für die Oral-B Pulsonic SmartSeries entscheiden.

    Schönen Abend!

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  11. Pascal Kaltenbrunner sagt:

    Hat die neue „Oral-B Pulsonic Smart Series“ einen Lithium-Ionen Akku oder einen NiMH Akku?

    Vielen Dank für die Antwort.

  12. Alex sagt:

    Hallo Pascal,

    die Pulsonic verwendet einen Lithium-Ionen Akku, nicht wie die Oral B Triumph 5000, die immer noch einen NiMH Akku einsetzt.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  13. simone sagt:

    Hallo,
    ich bin mir auch am überlegen, ob ich eine Triumph 5000 oder eine
    Pulsonic kaufen soll. Jeder sagt etwas anderes und ich bin mittlerweile
    richtig durcheinander. Ich wüßte gerne einmal ob prinzipiell
    Schall oder ohne Schall besser ist.
    Mein Mann hat Parodontose-Probleme. Bei ihm werden sich in der Zukunft
    alle Zähne lockern. Ist da Schall mit seiner Zahnfleisch-Massage besonders
    zu empfehlen oder gerade nicht?
    Und nochmal zu den Kindern. Ist es wirklich bewiesen, daß Schall Kindern
    mit dem Milchzähnen nicht schadet? Irgentwie zu stark oder so?

    Danke, Simone

  14. Alex sagt:

    Hallo Simone,

    es gibt keine wissenschaftlichen Studien, die klar besagen, dass das Eine besser als das Andere ist. Über Meinungen von anderen kann ich mich an dieser Stelle nicht äußern. Eine Schallzahnbürste, wie die Oral-B Pulsonic, macht bei Paradontose sicherlich Sinn, da das Zahnfleisch schonender behandelt wird.

    Wir haben noch nie davon gehört, dass irgendeine elektrische Zahnbürste zu „stark“ für Kinderzähne sein soll.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  15. Anke sagt:

    Hallo,
    ich interessiere mich für die neue Oral-B Pulsonic. Ich möchte vorher nur gerne wissen, wie groß ist der Bürstenkopf? Der Kopf vom Vorgänger Oral-B Sonic hatte ja fast Handfegergröße. Ich putze jetzt mit der Phillips Sonicare und die hat einen sehr kleinen Bürstenkopf. Sind die in etwa vergleichbar?
    Vielen Dank
    Anke

  16. Alex sagt:

    Hallo Anke,

    ich bin ein wenig verwirrt, denn ich habe hier eine Oral-B Sonic Complete, eine Oral-B Pulsonic Slim und eine normale Handzahnbürste liegen und alle haben nahezu die gleiche Größe im Bezug auf den Bürstenkopf. Handfegergröße? Eigentlich vollkommen normal für eine Zahnbürste. 😀

    Ja, die Phillips Sonicare ist bekannt für den außergewöhnlich kleinen Bürstenkopf, aber sie ist damit auch eine absolute Ausnahme. Oral-B hält sich einfach an die Standardgröße einer herkömmlichen Zahnbürste. Wenn man eine normale Handzahnbürste gut benutzen kann, sollte es mit einer Schallzahnbürste von Oral-B auch keinerlei Probleme geben.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  17. Anna sagt:

    Hallo,

    ich bin am überlegen, ob ich als Einsteigerin eine Oral-B Pulsonic Slim oder Pulsonic Smartseries kaufen soll. Die Slim-Variante gefällt mir von der Grösse, allerdings gibt es im Inhalt kein Reiseetui für die Bürste. Ist das richtig? Gibt es, abgesehen von der Grösse der Zahnbürste, noch irgendwelche Unterschiede (ebenfalls abgesehen vom Preis)?

    Vielen Dank für die Rückmeldung.

    Anna

  18. Alex sagt:

    Hallo Anna,

    die Unterschiede zwischen der Pulsonic Slim und der Pulsonic Smartseries stehen im Detail im Testbericht 😉 Zusätzlich zu den technischen Unterschieden, fällt auch das Zubehör deutlich umfangreicher aus. Neben dem SmartGuide, enthält das SmartSeries-Set auch noch eine extra Aufsteckbürste und ein Reiseetui.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  19. Fabio sagt:

    Hallo, ich stelle mir die Frage wie lange der Akku bei der Pulsonic Slim hält !!
    Hat dieses Modell dasselbe Problem wie bei den früheren Modellen das sich die Akkuleistung nach ~ 1 Jahr deutlich verringert?? (wie zB. bei meiner Professional Care 500)

    Danke für Rückmeldung!!!

  20. Alex sagt:

    Hallo Fabio,

    diese Probleme mit der Akkuleistung traten eigentlich nur vereinzelt bei älteren Modellen auf und hatten auch mit einer schlechten Akkupflege zu tun. Die Oral-B Pulsonic Pulsonic verwendet einen Lithium-Ionen Akku, daher sollten derartige Komplikationen der Vergangenheit angehören.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  21. Ronny sagt:

    Also ich habe mir die Braun Oral-B Pulsonic gekauft und sage einfach nur Super bin voll begeistert, warum erst jetzt???
    MfG
    Ronny

  22. Arne sagt:

    Hallo, ich benutze seit mehreren Jahren die Oral-B Sonic Complete und bin außerordentlich zufrieden. Leider läßt der Akku nach ca 2 Jahren merklich nach. Bisher habe ich immer ein neues Handstück gekauft. Jetzt scheint es das für die Sonic Complete nicht mehr zu geben.

    Ist die Oral-B Pulsonic das direkt vergleichbare Nachfolgemodell?

    Was sind denn die wesentlichen Unterschiede?

    Gleiche Schallfrequenz? (Bei der Oral-B Pulsonic Slim laut bei Amazon 27.000 Schwingungen und bei den anderen 31.200 Schwingungen (Pulsonic SmartSeries und Standard), macht das keinen Unterschied?)

    Unterschiedlicher Akku? (jetzt Lithium-Ionen, s.o., was hatte die Complete?)

    Kein Reiseetui mehr separat erhältlich?

    Keine Reise-Abdeck-Kappen für die Aufsteckbürsten?

    Kann das alte Ladeteil weiter verwendet werden (ist schon an der Wand befestigt)?

    MfG, Arne

  23. Alex sagt:

    Hallo Arne,

    die Oral-B Pulsonic ist der direkte Nachfolger der Sonic Complete, aus diesem Grund wird die alte Reihe jetzt nach und nach verschwinden, um Platz für die neuen Schallzahnbürsten von Oral-B zu machen. Hervorzuheben ist besonders, dass die Pulsonic-Serie viel schlanker und handlicher ist, was der Zahnreinigung mit Schall sehr zu gute kommt. Außerdem wurde der Bürstenkopf deutlich verbessert. Die Oral-B Sonic Complete verwendete noch einen flachen Bürstenkopf, was mittlerweile veraltet ist. Der neue Bürstenkopf hat Erhöhungen an den Rändern, so dass Zahnzwischenräume weitaus gründlicher gesäubert werden als zuvor.

    Die Schallfrequenz macht in diesen Bereichen keinen großen Unterschied mehr für das Putzergebnis aus. Ich persönlich benutze die Oral-B Pulsonic Slim, da sie mir vom Design her am besten gefällt und ich die zusätzlichen Reinigungsstufen und das Zubehör nicht benötige.

    Die Sonic Complete hat wie die Triumph 5000 einen NiMH Akku.

    Im Moment ist noch kein separates Reiseetui für die Oral-B Pulsonic-Serie verfügbar.

    Nein, für die Ersatzbürstenköpfe liegen keine Reise-Abdeck-Kappen bei.

    Nein, das alte Ladegerät kann nicht weiter verwendet werden, aber das gab es noch bei keiner elektrischen Zahnbürste.

    Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  24. Jan sagt:

    Hallo,
    ich suche ein zusätzliches Ladegerät für meine Oral-B Pulsonic 3722. Es ist nicht das Slim-Gerät, sondern die Oral-B Pulsonic S26.523.3. Scheint nicht ganz so einfach in den Zubehörshops zu sein. Falls mir bitte jemand sagen kann, wo ich eine passende Ladestation bekommen kann, wäre ich sehr dankbar.

    MfG Jan

  25. Alex sagt:

    Hallo Jan,

    habe ein wenig gestöbert, aber es scheint fast so, als gäbe es noch kein seperates Ladegerät für die Oral-B Pulsonic online zu kaufen. Am besten im Fachhandel nachfragen und bestellen lassen.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  26. Amina sagt:

    Hallo, ich habe mir die Oral-B Pulsonic SmartSeries bei einen sehr bekannten Online Händler für nur 119 Euro bestellt und heute erhalten. Haben diese heute auch gleich ausprobiert und sind eigentlich begeistert gewesen, bis ich die Zahnbürste umgedreht habe… und feststellen musste das da Made in China drauf seht, das hat mich jetzt natürlich geschockt, falls jemand auch eine Oral-B Pulsonic SmartSeries besitzt, könnte der jenige mal kurz nach gucken was drunter steht… bei meiner alten Oral-B steht made in Germany… 🙁 wer kann hier helfen ?

  27. Alex sagt:

    Hallo Amino,

    keine Angst, Dir wurde keine Fälschung verkauft. Alle Modelle der neuen Oral-B Pulsonic Serie wurden in China hergestellt und es bedeutet nicht, dass die Qualität schlechter ist.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  28. micha sagt:

    Sind die Ladestationen sowie Bürsten der Pulsonic normal, Slim und Smartseries dieselben bzw. kompatibel?

  29. Alex sagt:

    Hallo Micha,

    die Oral-B Pulsonic Slim ist nicht mit den beiden anderen kompatibel.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  30. Andrea sagt:

    Guten Tag. Ich habe eine Frage zur Pulsonic Zahnbürste. Ich habe ziemliche Probleme mit meinen Zähnen, resp. dem Zahnschmelz. Ich knirsche und auch an den Zahnhälsen hat sich bereits angefangen der Zahnschmelz abzubauen. Dadurch sind meine Zähne natürlich sehr empfindlich und beginnen auch langsam sich zu verfärben.
    Zur Zeit benutze ich eine rotierende-pulsierende Zahnbürste von Oral-B. Es stellt sich mir die Frage, ob eine Schallzahnbürste besser währe für meine empfindlichen Zähne? Und mit welcher Stufe müsste ich meine Zähne putzen? Sensitive oder bräuchte ich das luxuriösere Modell mit der Stufe Massage? Reinigt Massage überhaupt? Und würde ich mit der Schallzahnbürste evt. mit der Funktion Polieren auch die Verfärbungen weg bringen oder ist das ein Tabu für meinen Zahnschmelz? Ich habe gesehen, dass es für die Pulsonic auch weiche Bürsten für empfindliche Zähne gibt, aber ist die Bürste, resp. sind die Bürsten die beim Neukauf mitgeliefert werden auch für empfindliche Zähne?
    Besten Dank für Ihre Informationen.

  31. Alex sagt:

    Hallo Andrea,

    es gibt keine Studien oder wissenschaftliche Untersuchungen, die besagen, dass eine Schallzahnbürste schonender als eine elektrische Zahnbürste mit 3D-Technologie ist. In einem solchen Fall wie bei Dir gibt es nur einen Weg, und zwar den Gang zum Zahnarzt. Zahnverfärbungen sind eher das geringste Problem. Gegen das Knirschen gibt es mittlerweile Schutzschienen usw. Eine gute Zahnbürste hilft dabei die Zähne gesund zu halten, kann kranke Zähne aber nicht wieder heilen.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  32. Tommy V. sagt:

    Ich benutze seit vielen Jahren die Sonic Complete und bin damit eigentlich nach wie vor sehr zufrieden. Der neuen und viel schöneren Optik wegen, hatte ich mir kürzlich eine Pulsonic Slim gekauft. Ich musste feststellen, dass die Art des Putzens eine komplett andere ist. Während ich die Sonic einfach nur an die Zähne halte, muss ich mit der Pulsonic Slim wie mit einer Handzahnbürste putzen. Ich war dadurch sehr verwirrt/enttäuscht. Das Putzgefühl ist quasi genauso wie mit einer einfachen batteriegetriebenen Handzahnbürste für 4,50€, die ich sonst auf Reisen benutze. Außerdem sind die Putzköpfe hinten nun nicht mehr gummiert, so dass bei jedem Kontakt mit den Zähnen ein sehr unangenehmes Gefühl entsteht.
    Vielleicht könnten Sie mir bitte kurz 2 Fragen beantworten:
    1. Habe ich vielleicht irgend etwas falsch verstanden mit der Bedienung der Pulsonic Slim? Bin ich der einzige, dem es so geht?
    2. Verhält sich die Pulsonic (ohne Slim) in dieser Hinsicht anders?

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

    Tommy V.

  33. Alex sagt:

    Hallo Tommy,

    ich glaube, Du hast die Handhabung ein wenig falsch verstanden. Bei der Oral-B Pulsonic handelt es sich, wie bei der Oral-B Sonic Complete, um eine Schallzahnbürste. Beide Modelle sollten auf die selbe Art und Weise verwendet werden. Nur an die Zähne halten, ist die Putztechnik, welche man bei einer rotierend-pulsierenden Zahnbürste (z.B. Oral-B Triumph 5000) einsetzt.

    Die Oral-B Pulsonic ist die Weiterentwicklung der Sonic Complete. Alle Eigenschaften sind besser. Es scheint so, als hättest Du Deine Sonic Complete einfach falsch gebraucht. Die Putztechnik einer Schallzahnbürste erinnert in gewisser Weise an die einer normalen Handzahnbürste, wobei selbstverständlich der Aufwand deutlich geringer und das Resultat weitaus besser ist.

    Ich persönlich bin auch von der Sonic Complete auf die Oral-B Pulsonic Slim umgestiegen, und war froh darüber, dass das Gerät viel schlanker und nicht so klobig wie die Oral-B Sonic Complete ist. Ansonsten ist Putzergebnis mindestens genauso gut wie mit der alten Schallzahnbürste.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  34. Lena sagt:

    Hallo,

    ich überlege gerade, ob ich die Pulsonic Slim oder die Pulsonic SmartSeries kaufe. Die Slim gefällt mir eigentlich wegen der schlanken Form sehr gut. Welchen Vorteil hat die SmartSeries gegenüber der Slim? Wie wirkt sich der SmartGuide auf das Putz-Verhalten aus? In wie weit benötigt man die zusätzlichen Reinigungsmod?

    Vielen Dank.
    Lena

  35. Alex sagt:

    Hallo Lena,

    die SmartSeries verfügt im Vergleich zur Oral-Pulsonic Slim über mehrere Putzfunktionen, liefert mehr Schwingungen pro Minute und kommt mit einem sogenannten SmartGuide. Der SmartGuide zeigt die Putzzeit und den zu putzenden Mundquadrant an. Auf diese Art und Weise schenken Sie allen Zähnen die gleiche Aufmerksamkeit. Vor allem auf die Dauer des Putzens hat der SmartGuide laut Studien deutliche Auswirkungen.

    Bei der Tiefenreinigung handelt es sich um ein besonders langes und intensives Putzprogramm, bei dem die Zähne gründlicher als normal gesäubert werden. Der Poliermodus spricht für sich selbst. Er befreit die Zähne von oberflächlichen Verfärbungen und sorgt dafür, dass sich Beläge nicht so leicht festsetzen können.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  36. Patrik sagt:

    Hallo,

    Ich benutze schon seit ca. 5 Jahren die Sonic Complete. Bin Top zufrieden, nur lässt die Akkuleistung inzwischen natürlich langsam zu wünschen übrig (ist aber immer noch mind. 1 Woche ohne Laden brauchbar!). Als nächstes steht also der Kauf einer neuen Pulsonic ins haus. Habe ich das nun richtig verstanden das die Slim nicht auf die Ladestation der normalen Pulsonic passt? Ich würde eben gerne eine normale Pulsonic kaufen und noch eine Slim dazu, möchte aber wie jetzt nur eine Ladestation benutzen (habe 2 Handteile bei der Sonic Complete).
    Hab mir die Pulsonics schonmal im Laden angeschaut, ich meinte zwar die sind unten identisch?
    Gruss Patrik

  37. Alex sagt:

    Hallo Patrik,

    soweit mir bekannt, kann die Oral-B Pulsonic Slim nicht auf den anderen Akkustationen aufgesetzt werden, da sie deutlich schlanker ist. Ob das bei der Oral-B Pulsonic Standard und SmartSeries klappt, bin ich mir auch nicht ganz sicher.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  38. Regina Pönig sagt:

    Ich möchte gern wissen, ob die Zusatzteile (Zungenreiniger…)
    auch auf die Oral-B Pulsonic Smartseries passen. Würde die gern noch dazu kaufen. Danke für eine entsprechende Information.

  39. Alex sagt:

    Hallo Regina,

    soweit ich verstehe, geht es um das Oral Care Essentials Kit. Leider ist dieses Kit nur für alle rotierenden Zahnbürsten von Oral-B, und somit nicht kompatibel mit den Schallzahnbürsten von Oral-B.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  40. Marcel sagt:

    Hallo.

    Ich wüßte gerne wofür bei den Aufsteckbürsten, für die Braun Oral-B Pulsonic SmartSeries Elektrische Schallzahnbürste mit SmartGuide (Premium Modell der Pulsonic Serie), die farbigen Ringe sein sollen. Gibt es überhaupt unterschiede wie z.B. hart, mittel und weich oder gibt es nur eine Sorte? Das wäre das einzige was ich mir vorstellen könnte, wofür diese farbliche Markierung da ist.

    Danke für die Info im vorraus.

  41. Alex sagt:

    Hallo Marcel,

    die farbigen Ringe dienen lediglich der Unterscheidung, denn sonst weiß man nicht, wem welche Aufsteckbürste gehört. Härtegrade gibt es keine.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  42. gabi sagt:

    Ich habe eine Sonic Zahnbürste von Oral B , was ist der Unterschied zur Pulsonic -bzw. welche ist „besser“.
    LG

  43. Alex sagt:

    Hallo Gabi,

    ich schätze, dass Du die Oral-B Sonic Complete hast. Bei der Pulsonic-Serie handelt es sich um den Nachfolger, also die neuere / verbesserte Version. Für weitere Informationen verweise ich auch die Berichte auf unserer Seite.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  44. Michael sagt:

    Mich würde nun interessieren ob die anderen Pulsonic-Geräte einen Lithium-Akku inkludiert haben?

  45. Alex sagt:

    Hallo Michael,

    da die meisten Kunden lediglich interessiert welcher Akku verwendet wird, haben wir ein wenig weiter geforscht. Man kann sich kaum vorstellen, wie schwierig es ist, hierüber Informationen aus sicherer Quelle zu erhalten. Also sicher ist, dass die Oral-B Pulsonic SmartSeries einen Lithium-Akku einsetzt und die Slim einen NiMH Akku. Bei der Standard kommt vermutlich auch ein Lithium-Akku zum Einsatz, ganz sicher sind wir uns jedoch nicht.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  46. manfred schweiger sagt:

    Ich habe jetzt noch eine alte Braun Oral-B Zahnbürste mit Timer, wo der Akku schon schwach wird.
    Ich möchte eine neue Pulsonic Slim kaufen.
    Ich habe noch 9 Stk. Oral-B Precision Clean Bürsten.
    Kann ich die in der Pulsonic verwenden?

    Wenn das nicht geht, welches neue Gerät sollte ich dann nehmen?

    Mit bestem Dank,

    Manfred

  47. Alex sagt:

    Hallo Manfred,

    Oral-B Precision Clean Bürsten sind kompatibel mit allen Oral-B Modellen mit rundem Bürstenkopf. Die Pulsonic ist aber eine Schallzahnbürste mit länglichem Bürstenkopf, daher nicht kompatibel mit Precision Clean Bürsten. Das beste Modell mit runden Bürsten von Oral-B ist momentan mit Sicherheit die Oral-B Triumph 5000, also würde ich die empfehlen.

    Hoffe das hilft Dir weiter!

    MfG Alex

    Zahnweiss Info – Für strahlend weiße Zähne

  48. Florian sagt:

    Ich bin mir am überlegen, ob ich mir eine Oral-B Pulsonic Zahnbürste kaufen soll. Jedoch habe ich zurückgesetztes Zahnfleisch. Nun ist meine frage, ob da eine solche Zahnbürste nicht mehr Schaden anrichtet, als eine Herkömmliche. Jedoch habe ich an den Stellen, wo sich das Zahnfleisch zurückgebildet hat, sehr viel Zahnstein. Welche Zahnbürste wäre da für mich sinnvoll?

    Besten Dank und freundliche Grüsse

  49. Alex sagt:

    Hallo Florian,

    Zahnstein kann nur der Zahnarzt entfernen, eine Zahnbürste kann Zahnstein nur vorbeugen. Es kommt alles auf die richtige Zahnputztechnik an. Eine elektrische Zahnbürste richtet in der Regel nicht mehr Schaden als eine herkömmliche Handzahnbürste an.

    Viele Grüße aus Tirol,

    Alex von Zahnweiss Info

  50. Manu sagt:

    Hallo,
    Habe mir nun nach viel lesen eine pulsonic smartseries bestellt..
    Eigentlich sollte es die Triumph 5000 werden. Aber denke als kompletter Neueinsteiger von einer normalen Bürste wird mir die pulsonic besser liegen..
    Was mich aber schon sehr verwirrt hat waren die Testergebnisse von Stiftung Warentest.
    Triumph 5000 1.5 sehr gut
    care 500 1.7 gut
    Pulsonic 2.0 gut

    Wisst Ihr wieso die Pulsonic denn vergleichsweise „so viel schlechter“ dargestellt wurde?

  51. Sandra sagt:

    Hallo,

    ich habe eine Frage.
    Kann man eine Schallzahnbürste (in meinem Fall die Oral B Pulsonic Slim) auch bedenkenlos in der Schwangerschaft benutzen ?

    Viele Grüße
    Sandra

  52. Zahnweiss Info Team sagt:

    Hallo Sandra,

    selbstverständlich, denn die Reinigungswirkung wird wie bei einer normalen Handzahnbürste mechanisch erzeugt. Schall steht in diesem Zusammenhang für die Anzahl der Schwingungen pro Minute.

    Viele Grüße,

    Alex von Zahnweiss Info

  53. Martin sagt:

    Benötigt man für die Pulsonic-Geräte eine extra Zahnpasta, oder kann ich die von mir gern verwendeten Weleda-Zahnpasten verwenden?

    Ich weiß, dass man mit Ultraschall-Zahnbürsten eine extra Zahnpasta braucht, aber angeblich ist die Pulsonic ja nicht eine solche…

  54. Zahnweiss Info Team sagt:

    Hallo Martin,

    es kann eine ganz normale Zahncreme verwendet werden, da sich von der Putzbewegung eigentlich nichts ändert.

    Viele Grüße,

    Alex

  55. Martin sagt:

    Danke für die Info. Ich habe mir vor ein paar Wochen die Braun Oral-B Pulsonic (Limited Edition 2012) für 67 EUR gekauft. Leider ist die Akkuleistung für meine Putzorgien eher unzureichend (insgesamt fast 30 Minuten pro Tag), da reicht eine Akkuladung nicht für 2 Tage. Dann habe ich nach Jahren (zuletzt nach einem Umzug) wieder Probleme mit der rechten Hand, die nachts schmerzt und sich taub anfühlt. Die Vibrationen begünstigen eindeutig ein Karpaltunnelsyndrom, zumindest, wenn man längere Zeit täglich putzt. Also nur bedingt empfehlenswert!

  56. chris sagt:

    Irgendwie hab ich das aber auch falsch verstanden.

    Ich hatte schon seit Jahren von Oral B die normalen elektrischen Zahnbürsten mit runden Kopf da musste man nicht viel machen außer hinhalten.

    Jetzt lese ich plötzlich was in der Beschreibung bei meiner neuen Oral B Puls Slim das ich kreisende Bewegungen machen muss?

    Ehm wo bitte soll da den die Erleichterung sein von herkömmlichen Handzahnbürsten? Kreisende Bewegungen sind einfach mühsam wenn man ehrlich sind.

    Das seltsame is nämlich das wird bei den Tests ja überhaupt nicht erwähnt das man da putzen muss wie mit einer Hand….

  57. Gert sagt:

    Ich habe mir die Zahnbürste vor Weihnachten gekauft. Es ist bisher 2x vorgekommen, dass die Bürste nach kurzer Zeit abschaltet.
    Ich lasse sie immer im aktivierten Ladegerät. Ist das ein Fehler?

  58. Stefan sagt:

    Hallo Alex,

    mein Zahnarzt empfiehlt mir eine weiche Zahnbürste. Gibt es für die Oral-B Pulsonic Slim Aufsteckzahnbürsten in verschiedenen Härtegraden?

    Freundliche Grüße

    Stefan

  59. Zahnweiss Info Team sagt:

    Hallo Gert,

    ja, so bringst du jeden Akku zum Erliegen. Nur aufladen, wenn nötig.

    Viele Grüße,

    Alex

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen