Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Home Bleaching – Vor- und Nachteile von Bleaching zu Hause

Lohnen sich Home Bleaching Produkte aus der Drogerie?

Die im folgenden besprochenen Vor- und Nachteile von Home Bleaching gelten nur für Mittel aus der Drogerie, der Apotheke und dem Internet, nicht für professionelle Home Bleaching Sets vom Zahnarzt oder Zahntechniker.

Home Bleaching

Da vielen der Gang zum Zahnarzt zu teuer ist, greifen sie zur günstigeren Methode. Hier die Stärken und Schwächen dieser Variante im Überlick.

Home Bleaching Kosten

Vorteile von Home Bleaching

Bleaching Zuhause ist schonender

Das verwendete Bleichgel beim Home Bleaching ist weit weniger aggressiv als beim Zahnbleaching beim Zahnarzt, dies hat zur Folge das in der Regel keine Sensibilisierung der Zähne auftritt. Nach einer Zahnaufhellung beim Zahnarzt können die Zähne für einige wenige Tage etwas empflindlich reagieren, dies lässt aber schnell nach.

Um Ihre Zähne zusätzlich zu unterstützen, wäre es ideal, wenn Sie ein Zahncreme mit zusätzlichen Pflegeeigenschaften nach dem Bleaching verwenden würden. Hier empfehlen wir Sensodyne ProSchmelz, eine Zahnpasta, die den Zahnschmelz regeneriert.

Kosten für das Home Bleaching

Ein professionelles Zahnbleaching bei Ihrem Dentisten kann schnell über 300 Euro kosten. Im Vergleich dazu kosten Bleaching Produkte für den Heimgebrauch nur zwischen 30 und 50 Euro. Bei der Qualität gibt es jedoch sehr große Unterschiede.

Es gibt Bleaching Produkte im Internet und in der Drogerie zu kaufen, die denen des Zahnarztes gleichen, aber eben auch andere Produkte, die nicht besonders effektiv sind. Informieren Sie sich im Vorhinein gründlich über das Bleichmittel Ihrer Wahl.

Wir möchten an dieser Stelle keine Namen nennen, aber Zahnaufheller für Zuhause, die mit Licht arbeiten, sind nicht sehr seriös. Die Bleaching Lampen in der Zahnarztpraxis kosten mehrere 1000 Euro, also ist es unmöglich eine effektive Lichtaktivierung günstig für Zuhause anzubieten.

Bleachen der Zähne ist überall möglich

Egal wo Sie gerade sind, mit einem Home Bleaching Set können Sie Ihre Zähne überall weißer machen. Vor allem Zahnweiss Stifte bzw. Zahnaufhellungsstifte können einfach mitgenommen werden, da sie der Form und Größe nach einem Mascara gleichen. Die tägliche Anwendung dauert meistens nur einige Minuten bis maximal eine halben Stunde.

Große Auswahl an Home Bleaching Produkten

Zahnaufheller für Zuhause gibt es in zahlreichen verschiedenen Formen. Die häufigsten Varianten sind Stift, Schiene und Kunststoffstreifen (engl. Whitening Pen, Bleaching Tray, Whitening Strips). Sie haben die freie Auswahl und können sich für das Home Bleaching Produkt entscheiden, welches Ihnen am angenehmsten erscheint.

Nachteile von Home Bleaching

Keine zahnärztliche Kontrolle

Vor dem Zähnebleichen zu Hause sollte in jedem Fall eine zahnärztliche Kontrolluntersuchung durchgeführt werden, um undichte Füllungen und nicht gut abschließenden Zahnersatz zu beseitigen. Zudem ist das Problem bei Zahnersatz, dass dieser nicht mitaufgehellt werden kann, dies gilt aber für alle Methoden der Zahnaufhellung.

Keine individuell angefertigten Schienen

Die Bleichsubstanz wird nicht so exakt aufgetragen wie durch den Zahnarzt, wodurch es in seltenen Fällen mit dem Zahnfleisch in Berührung kommt. Standardisierte Zahnschienen versuchen dies so gut wie möglich zu verhindern, aber da sie niemals vollkommen passend sind, können solche Komplikationen auftreten. Dieser Nachteil gilt aber nur für Home Bleaching Produkte, die eine Bleaching Schiene verwenden.

Bleichen der Zähne zuhause dauert weit länger

Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde. Natürlich muss man die Voruntersuchung und die professionelle Zahnreinigung noch mit einrechnen. Um schöne Ergebnisse mit einem Home Bleaching zu erzielen, sind meistens 5 bis 20 Anwendungen von etwa jeweils 30 bis 60 Minuten nötig. Sie können also damit rechnen, dass die Behandlung etwa 14 Tage in Anspruch nehmen wird.

Fazit zu Home Bleaching

Sind die Zähne durch einen Zahnarzt entsprechend vorbereitet worden, ist ein Home Bleaching eine günstige Alternative zu den professionellen Varianten. Dringend zu empfehlen ist eine professionelle Zahnreinigung vor der Behandlung, da ansonsten Zahnbeläge im Weg sein können und das Bleaching Gel daran hindern in den Zahnschmelz einzudringen.

Sie wünschen sich weiße Zähne, aber das Aufhellen der Zähne beim Zahnarzt ist zu teuer? Verzichten Sie auf gefährliche Hausmittel, denn es wachsen Ihnen keine neuen Zähne mehr nach. Greifen Sie lieber zum SuperWeiss Whitening Pen! Informieren Sie sich jetzt gleich in unserem Testbericht zur neuen Formel von SuperWeiss »
Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

26 Kommentare zu

Home Bleaching – Vor- und Nachteile von Bleaching zu Hause

  1. Tanja N. sagt:

    Voll nette Seite habt ihr hier. Wollte mich mal erkundigen, ob es beim Home Bleaching Probleme mit meinem Zahnersatz geben könnte. Bitte schnell antworten!

  2. Alex sagt:

    Hallo Tanja,

    Bleichmittel für die Zähne stellen keinerlei Gefahr für den Zahnersatz dar. Das einzige Problem ist, dass er nicht aufgehellt werden kann und somit nach dem Home Bleaching nicht mehr in das Gesamtbild passt, wenn er sich an einer sichtbaren Stelle befindet.

    Schönen Abend!

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  3. Peter L. sagt:

    Inwiefern sollten die Zähne durch den Zahnarzt vor dem Home Bleaching vorbereitet werden?

  4. Alex sagt:

    Hallo Peter,

    vor einem Home Bleaching ist es wichtig, dass die Zähne und das Zahnfleisch in einem sehr guten Zustand sind. Dies kann nur der Zahnarzt überprüfen und damit sicherstellen. Außerdem sollte eine professionelle Zahnreinigung vorab gemacht werden, damit die Zahnaufhellung zu Hause nicht an dicken Belägen scheitert. Nur wenn das Bleaching Gel überall in den Zahnschmelz eindringen kann, können Zahnverfärbungen effektiv entfernt werden.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  5. Lena sagt:

    Wie lange dauert ein Home Bleaching im Durchschnitt? Also ich meine, wie viele Tage nimmt die gesamte Behandlung in Anspruch? Muss ich während der Bleaching-Zeit auf irgendetwas verzichten?

  6. Alex sagt:

    Hallo Lena,

    die Dauer eines Home Bleaching ist abhängig von den Zahnverfärbungen, aber meist nimmt das Bleaching zu Hause 14 Tage oder mehr in Anspruch. Raucher sollten wenn möglich während der Behandlungsdauer ein wenig zurückschrauben oder ganz auf das Rauchen verzichten. Ansonsten stark färbende Lebensmittel meiden bis 1-2 Tage nach der Zahnaufhelllung, denn in dieser Zeit lagern die Zähne entzogenes Wasser wieder ein.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  7. lolita23 sagt:

    Hallo, benutze jetzt seit ca. 2 Wochen den SuperWeiss Pen, aber zufrieden bin ich nicht, die Zähne sind heller geworden aber weiss noch bei weitem nicht. Kann es sein dass es länger dauert oder sind etwa bei mir Beläge auf den Zähnen „im Weg“?

  8. Alex sagt:

    Hallo Lolita ;),

    ohne Zahnreinigung dauert die Behandlung etwas länger, da das Bleichgel es schwerer hat effektiv in den Zahnschmelz einzudringen. Dies ist einer der Hauptgründe für die Kritik an Home Bleaching Produkten. Die Mittel funktionieren meist (es gibt definitiv auch schwarze Schafe) genau so wie sie sollen nur sind die Voraussetzungen nicht ideal. Meistens dauert die Behandlung mit dem SuperWeiss Pen 2 bis 3 Wochen bis ein gutes bis sehr gutes Ergebnis erreicht wurde. Natürlich sind die Resultate abhängig von den vorhandenen Zahnverfärbungen und wie gut sich Deine Zähne bleichen lassen.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  9. Michi sagt:

    Gibt es Erfahrungen mit dem

    Laser Express Zahnweiß-System von Whitening Professionals?

    LG
    Michi

  10. Alex sagt:

    Hallo Michi,

    wir haben keine direkten Erfahrungen mit dem Home Bleaching Produkt, halten uns aber generell fern von Zahnaufheller für Zuhause mit Lichtaktivierung. Die Bleaching Lampen in der Praxis kosten mehrere tausend Euro, also wieviel kann so ein Plastiklicht schon bewirken. Wenn sich ein Produkt auf solche billigen Werbegags beruft, sollte man sich überlegen, was da los ist. Außerdem ist Laser Express Zahnweiß-System von Whitening Professionals völlig unbekannt und erst durch Groupon in den Mittelpunkt gerückt. Das Produkt gab es vermutlich vorher garnicht und wird jetzt plötzlich als Schnäppchen dargestellt. Auch die Seite sieht eher verdächtig aus. Lieber sehr genau nachforschen bei dem Laser Express Zahnweiß-System von Whitening Professionals, denn es riecht stark nach Schwindel.

    EDIT:
    Die offizielle Seite von Whitening Professionals ist so neu, dass man noch nicht einmal das Alter der Seite abrufen kann. Soviel zum Schnäppchen statt 99,99 Euro nur 19,99 Euro.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  11. Leah1901 sagt:

    Hallo,

    ich würde mir gerne online ein Gel zur Zahnaufhellung zu Hause bestellen. Auf Ebay habe ich ein 22% Carbamide Peroxide Gel gefunden. Nun würde ich gerne wissen, ob ein 22-prozentiges Gel nicht schädlich für das Bleichen zu Hause ist?

    Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße,
    Leah

  12. Alex sagt:

    Hallo Leah,

    zur Schädlichkeit von Home Bleaching Produkten die wir nicht kennen äußern wir uns grundsätzlich nicht, aber 22% Carbamidperoxid sind für ein solches Mittel ganz normal. Sie sollten sich gründlich über das Zahnaufhellungsprodukt informieren, bevor Sie es ordern und anwenden.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  13. Andrea sagt:

    Hallo Alex,

    Ha ha … Ich bin reingefallen in die Groupon Aktion.

    Voller Begeisterung hab ich mir das Homebleaching Set mit der Lampe gekauft. Heute habe ich es bekommen.
    Ein einfach gepolsterter Umschlag, in der Größe eines Buches, ohne Absender mit meiner Adresse drauf. Aus Frankreich. Ganz schön klein das Ding oder nicht?
    Die Verpackung lies sich sehr sehr leicht öffnen und als ich den Inhalt rausholte, blieb mir die Spucke weg. Einzeln purzelten mir 5 Teile entgegen: eine Packung mit drei Spritzen, zwei Mundschienen, eine Farbskala und eine kleine Lampe in einem billig Plastiksäckchen, welches komplett verknittert ist und Gebrauchsspuren aufweist. Keine Beschreibung, nichts.
    Ich habe drei, ach was, fünf mal erneut den Briefumschlag umgedreht und geschüttelt, nachgesehen, immer wieder im Wechsel. Es ist nichts anderes dabei. Keine Karte, kein Absender, keine Firmenname, nichts!!

    So, und jetzt?
    Aber Groupon wohl weiß mit was für Leuten die Geschäfte machen?

    Ich bin auf deine Antwort sehr gespannt!!

    Grüße aus München
    Andrea

  14. Alex sagt:

    Hallo Andrea,

    eine hilfreiche Antwort habe ich leider keine für Dich. War uns schon klar, dass das ein Schwindel ist. Das Home Bleaching Set, welches Du bekommen hast, wird schon seit Jahren wieder und wieder unter anderen Namen verkauft (hier mehr Infos). Leider ist es uns nicht erlaubt, Leute davor zu warnen, denn das käme Rufschädigung gleich und wir bekämen Probleme. Mein persönlicher Tipp an Dich, alles in den Müll schmeißen und die Sache hinter Dich lassen. Das System mit den Standard-Schienen ist veraltet und ist besonders gefährlich für das Zahnfleisch.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  15. Juergen91 sagt:

    Hallo,

    reicht eine Tube des „superWeiss Whitening Pen“ für eine 3.wöchige Behandlung aus (von der in der Tube enthaltenen Menge her)??

    Lg,

  16. Alex sagt:

    Hallo Jürgen,

    mit einem Stift sollte man bei täglicher Anwendung laut Hersteller 5 bis 10 Tage auskommen, wobei zwei Stifte für die gesamte Bleaching-Prozedur empfohlen werden.

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  17. Silke sagt:

    Hallo Alex,

    ich habe vor einer Woche ein Bleaching mit Bleaching Lampe beim Zahnarzt machen lassen. Ich bin mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich nicht die volle Zeit unter der Lampe liegen konnte, da ich anscheinend sensible Zähne habe und mir der „Wasserentzug“ große Schmerzen bereitet hat.

    Jetzt meine Frage an dich: Gibt es eine Möglichkeit die Zähne selbst zu Hause nachzubleachen, denn optimal vorbereitet (professionelle Zahnreinigung) sind sie jetzt ja. Wenn ja, welche Methode würdest du empfehlen?

    Liebe Grüße,

    Silke

  18. Alex sagt:

    Hallo Silke,

    also wenn man das Geld hat, ist das Home Bleaching mit einer passgenauen Zahnschiene die beste Wahl. Dabei geht es schonend zur Sache, so dass die Zähne nicht in Gefahr sind. Solche Zahnschienen kann man sich entweder beim Zahnarzt anfertigen lassen oder sogar im Internet bestellen unter http://www.smilestudio.de/smileKit.html

    Bei empfindlichen Zähnen macht ein solches Bleaching weit mehr Sinn. Die Kombination aus Bleaching Gel + Wärme wie bei einem Power Bleaching ist für manche Zähne einfach zu viel. Der Vorteil ist zudem, dass man nachdem man die Zahnschiene einmal hat immer wieder preiswert nachbleachen kann (nach 2 bis 3 Jahren lässt das Ergebnis meist nach).

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  19. teekay sagt:

    Hi,

    ich habe jetzt verschiedene Seiten und Produkte zum Thema Homebleaching gefunden und bin eigentlich schon fast entschlossen, dies auch zu machen.

    Allerdings ist mir aufgefallen, dass größtenteils oder eigentlich überall (außer ebay, amazon o.ä.) diese Artikel nur an oder von Zahnärzten verkauft werden. Kann es sein, dass man auf irgendeine Weise „zertifiziert“ sein muss um diese Artikel anzubieten? Schließlich ist der Hauptbestandteil wie ich das gelesen habe Wasserstoff-Peroxid, also ein Gefahrenstoff -- verfügt ihr über solch eine Lizenz? Ich will mich ungern mit strafbar machen, wenn ihr das vll. garnicht verkaufen dürft?!

    Wäre froh wenn ihr antwortet,

    Danke, teekay

  20. Alex sagt:

    Hallo teekay,

    also zuerst einmal Zahnweiss Info verkauft garnichts, wir verweisen höchstens auf unterschiedliche Produkte. Zum Thema Gefahrenstoff: Wasserstoffperoxid wird in den verschiedensten Formen sogar im Supermarkt verkauft, es geht dabei immer um die Dosierung. Viele Zahnbleichmittel sind als Kosmetikpodukte zugelassen und dürfen daher von jedem verkauft werden. Ich weiß nicht genau, wo Du Dich bisher erkundigt hast, aber die meisten Produkte für das Home Bleaching werden ohne jegliche „Zertifizierung“ (bitte um Beispiellink) vertrieben.

    Man kann sogar ohne Probleme ein professionelles Home Bleaching Set (vom Zahnarzt) im Internet bestellen z.B. bei SmileStudio.de die haben auch im VOX Test sehr gut abgeschnitten. Die günstigeren Home Bleaching Produkte gibt es einfach bei Amazon, in der Drogerie oder der Apotheke. Oder auch einfach online direkt beim Hersteller wie den SuperWeiss Pen. Alles in allem ist das Bleaching also kein Verbrechen, aber sollte trotzdem erst nach einem Arztbesuch erfolgen 😉

    MfG Alex von Zahnweiss Info

  21. Alex sagt:

    UPDATE:
    Sehe gerade, dass es schon wieder etwas mit Zahnaufhellung bei Groupon gibt. Diesmal heißt das Bleaching Produkt SmartWhite Homebleaching-System. Wieder ist es ein vollkommen unbekanntes Zahnbleichmittel. Höchstwahrscheinlich genau das gleich wie beim letzten Mal nur unter einem neuen Namen „rebranded“. Das SmartWhite Homebleaching-System verwendet als Applikator ein Standard-Zahnschiene. Dieses System ist veraltet und bringt Zähne und Zahnfleisch unnötig in Gefahr. Zwar heißt es so schön in dem Bericht, dass es eine tolle Alternative zu einer passgenauen Zahnschiene (mittels Gebissabdruck) vom Zahnarzt ist, dies ist jedoch Humbug. Aber es gibt noch mehr an Falschinformationen und Werbetricks.

    Auf der Smart White Website wird behauptet, dass die American Dental Association und die Bundeszahnärztekammer ein Bleaching empfehlen. Natürlich Blödsinn, denn es handelt sich bei einem Zahn Bleaching um eine kosmetische Behandlung und die würde ein Arzt/Zahnarzt wohl eher nicht aus eigenen Stücken empfehlen. Ein klassischer Werbetrick, das eigene Produkt mit bekannten Marken bzw. vertrauenswürdigen Gruppierungen in Verbindung zu bringen. Erlaubt ist eine solche Vorgehensweise vermutlich nicht.

    Wie immer gilt, entscheiden müsst ihr selbst. Nur einige Gedanken zu einem weiteren Billigangebot von Groupon. Auf jeden Fall sollten die Alarmglocken läuten!

  22. liv sagt:

    Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare, v.a. an Alex!…. es gibt zur Zeit wieder einen vermeintlich günstigen Gutschein für ein Home Bleaching Set, dieses mal auf DailyDeal… „Laser Express Zahnweiß-System von Whitening Professionals UK“ fast hätt ich mir auch einen gekauft! Nun lass ich aber besser die Finger davon… 😀

  23. moe sagt:

    Danke auch von mir an die Info von Alex, habe soeben auch den Groupon Deal von SmartWhite gesehen und war kurz davor es mal zu bestellen, lass ich denn wohl lieber was 😉 ..ich glaube der Gang zum Zahnarzt ist immer noch der sicherste Wweg, auch beim Thema Homebleaching. lg

  24. Felippe sagt:

    Hallo,

    ich habe die Möglichkeit, die Crest Whitestrips Supreme (die stärksten von Crest) aus den USA zu beziehen und bin am überlegen, sie hier zu vertreiben. Ist dies grundsätzlich legal, d.h. sind die hier zugelassen und wo kann ich evtl. einen schriftlichen Nachweis bekommen dass sie zugelassen sind? Ich habe schon von ein paar Leuten gehört dass es legal ist aber ich hätte gern was Definitives.
    Vielen Dank für eure Antwort schon im Voraus

  25. M-L sagt:

    Hallo,
    ich frage mich, ob das Zahnbleichen mit dem Whitening Pen auch für mich in Frage käme, obwohl ich stark entblösste Zahnhälse habe. Müsste ich einfach ganz besonders vorsichtig beim Auftragen sein oder würde es diesen Zahnhälsen so oder so schaden?
    Vielen Dank für Ihre Antwort,
    M-L

  26. Zahnweiss Info Team sagt:

    Hallo M-L,

    du solltest lieber vorab deinen Zahnarzt aufsuchen. Freiliegende Zahnhälse entstehen, weil sich dein Zahnfleisch zurückzieht. Bei einem Bleaching kann es immer vorkommen, dass das Zahnfleisch mit kleinen Mengen des Bleichmittels in Berührung kommt und so noch weiter gereizt wird. Vor allem bei der Methode Whitening Pen passiert dies ganz schnell. Also vorerst auf die Zahnaufhellung verzichten!

    Viele Grüße,

    Alex

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen