Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Snap-On Smile – Das ultimative Implantat-Provisorium

Implantat-Provisorium der besonderen Art

Bei Snap-On Smile handelt es sich um ein Implantat-Provisorium, das reversibel ist und ohne den Einsatz von Klebstoff auf die Zähne gesteckt wird. Die extrem dünnen Kunststoffschalen bestehen aus kristallisiertem Acetyl-Harz.

Snap-On Smile

Für das Aufstecken der künstlichen Zähne ist keinerlei Vorbereitung nötig, und auf eine Betäubung wird meist verzichtet. Im Gegensatz zu Teil- und Klammerprovisorien, die beim Essen Probleme bereiten und das Zahnfleisch irritieren können, sind die Snap-On Zähne auch beim Essen problemlos zu tragen. Die Zähne sind flexibel und dennoch sehr robust – der Hersteller gewährt ein Jahr Garantie.

Damit das Provisorium angefertigt werden kann, ist lediglich ein Gebissabdruck nötig. Es stehen nicht weniger als 23 Farbnuancen und 18 verschiedene Designs zur Auswahl. Die Fertigung des Provisoriums nimmt etwa drei Wochen in Anspruch, da der Gebissabdruck nach Amerika geschickt wird.

Snap-On Smile ist auch als kompletter Zahnbogen und als Quadrant erhältlich. Auf diese Weise können auch fehlende Zähne ersetzt werden. Die künstlichen Zähne sehen täuschend echt aus und können den ganzen Tag über getragen werden, lediglich nachts sollte das Implantat herausgenommen werden.

Wann ist Snap-On Smile sinnvoll?

Das Implantat eignet sich sowohl als abnehmbares Teilgebiss als auch zur diagnostischen Gebisshebung. Darüber hinaus können die künstlichen Zähne auch zur Verschönerung des Lächelns eingesetzt werden.

Eine Verwendung als Bruxerschiene ist ebenfalls möglich. Sogenannte “Bruxer” gelten als Risikopatienten und müssen schon bei den geringsten Beschwerden den Zahnarzt aufsuchen, da durch das ständige Zahnknirschen die Zahnsubstanz angegriffen wird.

Snap-On Smile eignet sich besonders als Interimslösung während einer Implantatbehandlung, da der eigentliche Zahnersatz in aller Ruhe ausheilen kann. Während dieser Zeit ist der Patient ästhetisch bestens versorgt, und Essen ist mit Snap-On Smile auch in dieser Phase problemlos möglich.

Da die künstlichen Zähne individuell gefertigt werden, ist der Behandlungsaufwand für den Zahnarzt minimal – das Implantat-Provisorium wird einfach auf vorhandene Zähne gesteckt. Dafür ist in der Regel nur eine Sitzung erforderlich. Nach der Behandlung können die Zähne vom Patienten jederzeit selbst herausgenommen und wieder eingesetzt werden.

Sind Snap-On Zähne eine dauerhafte Lösung?

So gut sie auch aussehen mögen, Snap-On Zähne stellen keine langfristige Lösung dar. Als Provisorium sind sie jedoch hervorragend geeignet und können vor der eigentlichen Implantation bedenkenlos getragen werden. Patienten mit starken Zahnfehlstellungen oder Kieferproblemen wird von der Verwendung der künstlichen Zähne abgeraten.

Das Produkt ist eine gute Alternative zu herkömmlichen Implantatprovisorien wie Kunststoffbrücken und Plastikprothesen. Zur Reinigung sollte möglichst eine weiche Zahnbürste oder ein Pinsel verwendet werden. Der Hersteller bietet ausserdem ein Pulver an, das Plaque-Ablagerungen sowie Rückstände von Kaffee und Tee entfernt.

Sie können ganz unten einen Kommentar schreiben.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen