Zahnweiss RSS Feed Facebook ZahnweissInfo

Zähne bleichen beim Zahnarzt

Weiße Zähne dank Zahnarzt

Wenn man verfärbte Zähne hat und damit nicht glücklich ist, bieten sich einem prinzipiell zwei Möglichkeiten: entweder bleicht man die Zähne zuhause oder lässt es beim Zahnarzt machen. Man kann sich selbst zuhause auf verschiedene Weisen die Zähne aufhellen.

Es gibt Zahncremes, man kann sich eine Zahnschiene aus der Drogerie kaufen oder mit natürlichen Hausmitteln wie Backpulver experimentieren, etc. Doch in der Regel ist das Zähne bleichen beim Zahnarzt besser: Es ist professioneller, es ist wirksamer und es ist sicherer.

Home Bleaching ist nicht immer die Lösung

Generationen von Menschen haben auf Hausmittel vertraut, um sich die Zähne wieder aufzuhellen. Man kann auf eigene Faust Einiges falsch machen, wenn man die Zähne selbst in den eigenen vier Wänden bleicht. Nimmt man zum Beispiel Salz (ein Hausmittel, auf das manche schwören), richtet man unter Umständen mehr Schaden an, als man Nutzen erreicht. Denn durch die feinen Salzkristalle wird der Zahnschmelz aufgerauht, so dass man die Zahnsubstanz nachhaltig schädigt.

Kauft man hingegen ein chemisches Mittel aus der Drogerie, ist es immer noch möglich, dass man eine falsche Dosierung nimmt oder das Produkt nicht sachgemäß anwendet. Auch so kann es zu Problemen und Nebenwirkungen kommen. Zudem sind die Resultate nicht zu vergleichen mit einem professionellen Zahnbleaching. Manche besonders hartnäckigen Verfärbungen lassen sich durch die schonenden Zahnbleichmittel garnicht entfernen.

Vorteile beim Zahnarzt

Zähne bleichen beim Zahnarzt hat diese Nachteile nicht. Bei einem erfahrenen Zahnmediziner hat man die Gewissheit, dass er oder sie die richtige Behandlungsmethode für die Zähne des Patienten auswählt, dass diese Methode auch erprobt und sicher ist und dass sie keine Gefahr für die Zahngesundheit des Patienten darstellt.

Auch die Wirksamkeit ist bei der Selbstbehandlung nicht gegeben. Manchmal erzielt man, besonders bei Hausmitteln, gar keinen Effekt. In anderen Fällen kann man nur bei geringen Verfärbungen eine Aufhellung erreichen. Ab einem bestimmten Grad der Verfärbung der Zähne kommt man ohne einen Zahnarzt nicht mehr aus. Denn diesem steht ganz andere Technologie und Chemie zur Verfügung.

Erst beim Zahnarzt kann man solide, lang anhaltende Aufhellungen der Zähne erreichen. Im Vergleich: Eine Zahnaufhellung mit einem Produkt aus der Drogerie hält durchschnittlich 6 bis 12 Monate. Die weißen Zähne vom Zahnarzt halten häufig 3 Jahre oder länger.

Wenn möglich sollte es der Zahnarzt sein

Natürlich gibt es diese Vorteile nicht kostenlos. Die Behandlung beim Zahnarzt ist teurer, als wenn man sich einfach ein Produkt aus der Drogerie holt und sich selbst daran versucht, sich die Zähne zu bleichen. Doch für diesen Aufpreis bekommt man eben die Gewissheit, dass die Zähne erstens tatsächlich weißer als zuvor werden, und zweitens dies auf sichere und professionelle Weise geschieht.

Daher sollte man sich überlegen, ob man lieber einmal etwas mehr Geld ausgibt und dafür dann eine anhaltende Wirkung erzielt, ohne dass es dabei zu Komplikationen kommt. Das ist weitaus besser, als die preiswerte Alternative zu wählen – die Selbstbehandlung zuhause – und sich dabei unter Umständen die Zähne kaputt zu machen, oder im besten Fall nur geringe Erfolge zu sehen.

Sie können uns einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Ein Kommentar zu

Zähne bleichen beim Zahnarzt

  1. Bettina Huber sagt:

    Wir von Dentado sind ebenfalls der Meinung, dass ein Bleaching beim Zahnarzt wesentlich mehr bringt als ein Home Bleaching. Zwar sind die Produkte aus dem Supermarkt günstiger, doch aufgrund der kürzeren Wirkzeit verdoppeln sich die Kosten um das gleiche Ergebnis wie bei einem Zahnarzt zu erzielen. Und sollte das Home Bleaching einmal schief gehen, so ist das Geld für die Utensilien aus dem Supermarkt ja auch umsonst. Also lieber gleich zum Zahnarzt und professionell bleichen lassen, als eventuell im Endeffekt mehr Geld auszugeben, da man nach einem misslungenen Home Bleaching doch zum Zahnarzt geht um bessere Erfolge zu erzielen.

Kommentar schreiben

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen